Beweise zur NSA Gruppe

Wie angekündigt werde ich jetzt das Beweismaterial veröffentlichen.

 

Die NSA-Gruppe war sehr bekannt in Allmystery, von der Verwaltung beschützt agierte sie Wochen nach ihrer eigenen Enthüllung und trollte mehrere Threads und User voll. Der User bezeichnet mich im Kommentarbereich dieser Artikels auf hs911piarts Blog als Lügner, die Vergehen und Machenschaften der NSA Gruppe leugnete und relativierte er, sogar die Existenz der NSA-Gruppe leugnete StUffz, als Anführer der NSA Gruppe hätte ich von ihm zwar keine andere Reaktion erwartet, aber die Leugnung der NSA-Gruppe geht eindeutig zu weit, und ist eine Beleidigung an die Trollopfer der NSA-Gruppe.

 

In meinen folgenden Beweisen werde ich die Machenschaften und Vergehen der NSA Gruppe enthüllen, die Lügen vom User StUffz aufdecken, und die NSA-Gruppe und ihre Machenschaften enthüllen. Die NSA-Gruppe war ein abgelegter Zweig der Verwaltung, wie die folgenden Beweise jetzt zeigen werden.

 

[-] {Team Trolling gegen User Shrez}
{
Um erst mal zu beweisen wie korrupt der Moderator Kc ist habe ich folgende Screenshots:
 
 
In diesem Screenshot geht es um den User shrez, der im Thread "Russland, China werden Macht verlieren - Die User wieder Abstand aufholen" von der NSA Gruppe ins Visier genommen wurde, und man hat versucht ihn bis zur Sperre zu trollen. Der User StUffz schreibt folgendes: isn Mod hier? Ich hab mal wieder jemanden gefunden. Damit meint er das ein Opfer zum Team Trolling gefunden wurde. StUffz sagt dann darauf folgend: ja, eigentlich kann man den melden, find ich. Also ist eine Meinung schon wert gemeldet zu werden? Bei der NSA Gruppe schon.  Die NSA-Gruppe denkt der User "shrez" ist der User saki2,  weil er die Russen anhimmelt. Dann machen sie noch zwischendurch über den User lustig, und StUffz sagt dann er habe im beigebracht wie man Google benutzt, und möchte wissen seit wann User shrez im Forum registriert ist.

Dann geht es weiter:

 
StUffz sagt: hm, das ist ein Troll, schade das kein Mod im Chat ist, sonst hätte ma ja mal kurz bescheid sagen können, ah, er holt zum gegenschlag aus. Diese Sätze von StUffz beweisen das Moderatoren mit der NSA Gruppe und Usern zusammen arbeitet, um unliebsame User aus dem Forum zu trollen, oder bis zur Sperre.
Der User YaaCool weist StUffz darauf hin er soll netter werden, und sein Diskussionsstil geht so nicht. Stuffz antwort darauf: was auch immer, bullshit aber echt mal, vor allem, was sagst du mir, was ich machen soll? Invi, zeig mal Bilder von dir, das du mal machen. StUffz fordert den User persönliche Bilder von sich zu zeigen, und meint er muss es mal machen. Während OddThomas auch denkt "shrez" ist User "saki"; zeigt StUffz dann noch User "schnitzelolga" den Beitrag von "shrez". Das liest sich dann wie eine indirekte Aufforderung zum Mitmachen des Team Trollings gegen den User shrez.

Dann kommt noch etwas entscheidendes von StUffz:

merkste was?, melde ich den Kerl oder schick ich KC ne pn?

Das ist wiederum ein Beweis dafür, das Moderator Kc mit StUffz und der NSA Gruppe zusammen arbeitet, um unliebsame User aus dem Forum zu trollen, oder bis zur Sperre. Der User YaaCool weist StUffz darauf hin er soll netter werden, und sein Diskussionsstil geht so nicht. Stuffz antwort darauf: was auch immer, bullshit aber echt mal, vor allem, was sagst du mir, was ich machen soll? Invi, zeig mal Bilder von dir, das du mal machen. StUffz fordert den User persönliche Bilder von sich zu zeigen, und meint er muss es mal machen. Während OddThomas auch denkt "shrez" ist der User "saki", zeigt StUffz dann noch User "schnitzelolga" den Beitrag von "shrez". Das liest sich dann wie eine indirekte Aufforderung zum Mitmachen des Team Trollings gegen den User shrez.

Dann kommt noch etwas entscheidendes von StUffz:

merkste was?, melde ich den Kerl oder schick ich KC ne pn?

Das ist wiederum ein Beweis dafür, das Moderator Kc mit StUffz und der NSA Gruppe zusammen arbeitet, um unliebsame User aus dem Forum zu trollen, oder bis zur Sperre.

Jetzt geht es noch weiter:



Rapor sagt: und hat gefragt warum wir denn unsere Namen ändern
StUffz sagt dann daraufhin folgendes: ja, da sollen noch mehr leute mitschreiben, haha, schnell noch jemand hinterher

Dann noch folgendes:

@schnitzelolga mach jetzt, ciela auch, menno

Wieder macht StUffz Aufforderungen an andere NSA-Mitglieder zum Team Trolling, und dieses mal noch ausdrücklicher. Raptor verlinkt dann noch Beiträge von "shrez". OddThomas kopiert dann noch einen Beitrag von "shrez" im Chat mit dem abschließenden Satz: das halt saki doch nicht durch, mit einem lächelnden Smiley. Die NSA Gruppe scheint immer noch überzeugt davon zu sein, der User "shrez" sei der User "saki".

StUffz mach dann noch eine Aufforderung zum Team Trolling:

@OddThomas: willst du auch mitmachen?

OddThomas sagt dann folgendes dazu:


wobei? saki dissen? 

Und OddThomas ist immer noch der festen Überzeugung das "shrez" der User "saki" ist, er beendet dann seinen Satz wieder mit einem lächelnden Smiley. StUffz schreibt: NSA sein und Ciela daraufhin: bald ist ganz allmy dabei

Ein Beweis das sich subversive Elemente organisieren, in der NSA Gruppe.

Dann informiert Raptor den NSA Chef StUffz das User "shrez" nicht mehr schreibt:



Dann kommen noch von schnitzelolga folgenden Sätze: die kette ist er durch, dann hat er in der Mitte aufgehört.

Die NSA Gruppe bejubelten ihren halben Erfolg, dessen Ziel "Einen User aus dem Thread zu trollen", erreicht ist, der Erfolg ist ein halber, weil das Team Trolling nichts bis zur Sperre gereicht hat. Ich bin aber froh das User "shrez" nicht gesperrt wurde, aber das Team Trolling von der NSA Gruppe finde ich verwerflich.
[+] {Team Trolling gegen User Kravmaga mit Moderator Kc}
{
Es geht um den User "kravmage" der wegen seinen Ansichten im Thread: Polizeigewalt in Deutschland vom Moderator Kc voll getrollt wird.

Der Moderator Kc schreibt selbst warum NSA-Anführer StUffz den User kravmaga trollt, der Moderator Kc hat damit bewusst Trolling gegen einen User geduldet. Sogar Moderator Kc bezeichnet StUffz als Troll. Es geht wie gefolgt weiter: StUffz sagt: @Kc dieser Foss ist auch nicht besser
       Kc sagt: foo ist nicht so schlimm, denke ich, aber ich finde, er hat keine erfahrung beim schusswaffeneinsatz

Dem User Kravmaga ist aber folgendes passiert: Das Team Trolling von StUffz mithilfe des Moderators Kc hat erfolgreich funktioniert, und der User wurde gesperrt. Wieder ein Beweis mehr.

Drohungen und beleidigender Ton des Moderators Kc: Und die Aufforderung zur Herausgebe persönlicher Daten:
 
 
Von der einen Seite will Moderator Kc seine Adresse nicht geben, will aber wissen wo und wann der User gedient hat. Moderator will keine Adresse geben aber möchte vom anderen User persönliche Daten.

Wo ist hier die Logik?
 
Übrigens: Der User Kravamaga war seit dem Ende seiner Sperre nicht mehr online in Allmystery, die NSA-Gruppe und Moderator Kc einen User erfolgreich aus dem Forum vertrieben.



Ein weiterer Fal des Team Trollings der NSA Gruppe:

Es geht um den User "kravmage" der wegen seinen Ansichten im Thread: Polizeigewalt in Deutschland vom Moderator Kc voll getrollt wird.

 
Moderator Kc macht sie über den User "kravmaga" mit StUffz lustig, wie man gut sehen kann. Ein Moderator lästert im Chat über andere User. Dann fragt ein User: Was User "kravmaga" macht.

wie gefolgt weiter: StUffz sagt:
@Kc dieser Foss ist auch nicht besser
       Kc sagt: foo ist nicht so schlimm, denke ich, aber ich finde, er hat keine erfahrung beim schusswaffeneinsatz

Dem User Kravmaga ist aber folgendes passiert: Das Team Trolling von StUffz mithilfe des Moderators Kc hat erfolgreich funktioniert, und der User wurde gesperrt. Wieder ein Beweis mehr.

Drohungen und beleidigender Ton des Moderators Kc: Und die Aufforderung zur Herausgebe persönlicher Daten:
 
 
Von der einen Seite will Moderator Kc seine Adresse nicht geben, will aber wissen wo und wann der User gedient hat. Moderator will keine Adresse geben aber möchte vom anderen User persönliche Daten.

Wo ist hier die Logik?
 

}

[-] {Team Trolling gegen User Kravmaga mit Moderator Kc}
{
Ein weiterer Fal des Team Trollings der NSA Gruppe:
 
Es geht um den User "kravmaga" der wegen seinen Ansichten im Thread Polizeigewalt in Deutschland vom Moderator Kc und der NSA-Gruppe voll getrollt wird.

 
 
 
Es geht wie gefolgt weiter: StUffz sagt: @Kc dieser Foss ist auch nicht besser
       Kc sagt: foo ist nicht so schlimm, denke ich, aber ich finde, er hat keine erfahrung beim schusswaffeneinsatz

Dem User Kravmaga ist aber folgendes passiert: Das Team Trolling von StUffz mithilfe des Moderators Kc hat erfolgreich funktioniert, und der User wurde gesperrt. Wieder ein Beweis mehr.

Drohungen und beleidigender Ton des Moderators Kc: Und die Aufforderung zur Herausgebe persönlicher Daten:
 
 
Von der einen Seite will Moderator Kc seine Adresse nicht geben, will aber wissen wo und wann der User gedient hat. Moderator will keine Adresse geben aber möchte vom anderen User persönliche Daten.

Wo ist hier die Logik?
 
Übrigens: Der User Kravamaga war seit dem Ende seiner Sperre nicht mehr online in Allmystery, die NSA-Gruppe und Moderator Kc einen User erfolgreich aus dem Forum vertrieben.

 

 

}

 
 
 
[-] {Trolling des NSA-Anführers StUffz gegen User Güte}

---------------------------------------------------------------------------------------
In diesem folgenden Link spammt die NSA-Gruppe das Gästebuch eines Users voll, sogar Moderator fregman hat sich an dieser Aktion beteiligt:
{Und noch mal gleiches Trolling von StUffz, dieses mal mit einem anderen
User, namens "Güte":
 
 
StUffz trollt im Thread "Burg Houska" den User "Güte" voll, danach präsentiert er Stolz sein Trolling Erfolg den anderen vor, und macht sich über den User "Güte" lustig.
Kurze Randbemerkung: Dem User stört oft, wie sich in seinen Beiträgen feststellen lässt, wenn User Themen in falschen Rubriken erstellen, aber erstellt dann ein User den Thread in der richtigen Rubrik, bezeichnet der User StUffz gerne die Geschichten als Unsinn und Blödsinn, obwohl die Mystery Rubrik in Allmystery für solche Geschichten die richtige Rubrik ist. Dem User StUffz passt sowieso nie etwas.
 
}Mit diesem folgenden Link geht es noch weiter:

http://www.allmystery.de/mitglieder/derfreimaura

Wenn man die Besucherliste anschaust, dann sieht man das Moderator Commonsense das Profil besucht hat, aber nichts gegen das Mobbing unternommen hat. Am spammen des Gästebuches war sogar Moderator fregman beteiligt, Commonsense hat damit gegen die Forenregeln schwer verstoßen, dieses Mobbing zu ignorieren. Nach meinen Angaben hat er die Duldung dieses Mobbings, mit folgenden PN gerechtfertigt: Der User ist selbst schuld, weil er ein Honk war. Dann gibt es noch Bilder wie die NSA Gruppe das Profil von "shrez" voll gespammt hat. Auf jeden Fall sind zahlreiche Vergehen der NSA Gruppe gegen die Forenregeln dokumentiert.
 
Es ist noch ein Gästebuch Fall bekannt, bei diesem Fall spammen die NSA Mitglieder das Gästebuch des Users Anti-Lebrakas voll, der User Bombshell, der eigentlich als vernüftiger User im Forum bekannt ist, hat am Gästebuch spammen auch teilgenommen, was mich von ihm sehr enttäuscht, aber auch beweist, er hatte direkte Verbindungen zur NSA-Gruppe.
 
Hier das Beweisbild:
 

 
StUffz der Anführer der NSA-Gruppe betretet den Chat und informiert die restlichen Mitglieder NSA-Gruppe, über den Erfolg.
 
 

 

Der NSA User Fennek gibt hiermit das Trollen des Gästebuchs von Anti-Lebrakas zu, und droht Killimini sich nicht mit der NSA-Gruppe anzulegen, ansonsten drohe ihm das gleiche Schicksal:

 
 
Anti-Lebrakas erstellt einen Thread, wo er sich über das Spammen seines Gästebuches durch die NSA-Gruppe beschwerte. Fennek antworte keiner legt mit der NSA-Gruppe an, der User Anti-Lebakaas hat die NSA-Gruppe mehrmals verwannt, einem User ging es auch so, der auf die Warnung nicht hören wollte. Ciela sagt: Niemand legt sich mit uns an. StUffz sagt daraufhin genau. Diese Beiträge sind mehr als Beweis genug, für die Existenz einer NSA-Gruppe, wenn die NSA-Gruppe überhaupt nicht existiert hätten, dann gäbe es bestimmt kein "uns" und NSA. Eine Gruppe gerade macht das Wort "uns" allgemein aus, denn eine Gruppe bestimmt aus einer Gemeinschaft, deswegen das Wort "uns".
 
Die Bilder wurde mir übrigens von einem anonymen Informanten zugespielt- Der User Anti-Lebrakas wurde daraufhin von der Verwaltung ausgeschlossen, ob er von der Verwaltung beseitigt wurde, oder er wirklich ein ausgeschlossner User war, ist ungewiss, aber alles ist möglich.
 

Update 01.01.2013 19:43
 
Dieses Update bezieht sich auf folgenden Text:
 
Die Bilder wurde mir übrigens von einem anonymen Informanten zugespielt- Der User Anti-Lebaakas wurde daraufhin von der Verwaltung ausgeschlossen, ob er von der Verwaltung beseitigt wurde, oder er wirklich ein ausgeschlossner User war, ist ungewiss, aber alles ist möglich.
 
Nachdem ich zufällig auf ein wichtigen Beweis in dem Thread "Die aller aller aller bösten Allmy-User" gestoßen, es scheint als ob der der ausgeschlossene User Anti-Lebaakas von der NSA-Gruppe bei der Verwaltung per PN gemeldet, und danach beseitigt wurde. Diese folgende Screenshot dient auch als Beweis dazu, das es doch wie von mir angegeben bei der NSA-Gruppe um einen abgelegten Zweig der Verwaltung handelte, der mit der Verwaltung von Allmystery zusammengearbeitet hat, und ihre Mitglieder es definitiv immer noch heute tun, deswegen heißen sie Verwaltungstrolle, weil sie zu der Verwaltung von Allmystery gehören, sie arbeiten praktisch für die Verwaltung, und bekommen wahrscheinlich Entlohnungen in Form von mehreren Mitteln, wie zum Beispiel Sperr und Ausschlussschutz. Wenn diese Verwaltungstrolle mal eine Sperre bekommen, dann sind diese Sperren nur Show, um die User in Allmystery ruhig zu stellen, damit will die Verwaltung Allmystery Unruhen verhindern. Die Verwaltung von Allmystery ist für ihre dreckigen Methoden allgemein bekannt.
 
Hier das Beweisfoto:
 
 
 
Update 04.10.2013
 
Dieses Update bezieht sich auch auf folgende Artikel:
 
 
Wie sich jetzt herausgestellt hat, wurde die HTML-Weiterverlinkungskette vom Administrator dns erstellt. Selbst der Administrator dns hat mit der NSA-Gruppe zusammengearbeitet, er ist wohl auch in die ganzen Machenschaften und Vergehen der Verwaltung verwickelt, das würde auch erklären, warum er die Verwaltung und die Moderatoren immer in Schutz nimmt. Der Administrator dns wusste über alles Bescheid, und hat die Gruppe noch geduldet. Sein gleichgültiges Verhalten gegenüber Beschwerden von Usern gegen die Verwaltung von Allmystery war schon immer komisch, aber jetzt hat sich herausgestellt, er ist selbst in alles involviert. Deswegen unternimmt er auch nichts gegen die Verwaltung und diverse Moderatoren, alle Beschwerden von Usern gegen die Verwaltung beantwortet er immer mit den gleichen Antworten: ,,Er wird mit dem Moderatoren reden", oder er braucht mehr Beweise. Jetzt wurde sein heuchlerisches Verhalten durchschaut und enthüllt.
 
Hier das Beweisfoto zur HTML-Weiterverlinkugskette:
 
 
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Dieser Thread wurde von einen User erstellt, um sich der NSA Gruppe auf den Grund zu gehen, und gegen sie Kritik auszuüben. Der Thread wurde von Commonsense in die Unterhaltung Rubrik verschoben, obwohl er in der Mensch und Gesellschaft Rubrik auch nicht richtig war, aber durch die Verschiebung in den Unterhaltungs Bereich wurde der Thread teilweise von anderen User voll gespammt und von der NSA Gruppe. Alle Fragen an Mitglieder der NSA Gruppe wurde mit Team Trolling abgeschmettert. Obwohl Moderatoren mehrere Verwarnungen ausgesprochen haben, wurde gleich nach ihrer Verwarnung weiter getrollt und gespammt, dies wurde aber ignoriert.

Warum wird der Thread in den Unterhaltungsbereich verschoben, wenn dort keine ernste Diskussionsgrundlage möglich ist?

Der Thread war im Unterhaltungsbereich noch falscher als in der "Mensch und Gesellschafts" Rubrik. Nach zwei Tagen wurde der Thread schließlich geschlossen. Danach kam man auf die Idee den Thread wegen Spam und Trolling zu schließen.

Der Thread:

http://www.allmystery.de/themen/uh103261

Dann will Commonsense sagen die NSA Gruppe hat keine Struktur und Kc redet sie gut und in Ordnung, obwohl er selbst mit in der Gruppe involviert ist.
 
Der User Fennek stift hier zum Angriff auf eine Facebook Seite an:
 Beweis das StUffz ein Troll ist und Duldung des Team Trollings gegen den User Kravmaga von Moderator Kc:
 -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Commonsense ignoriert StUffzs Trolling gegen User Güte, und sagt die meisten Verschwörungs und Mystery Interessiere kommen aus der rechte Ecke:
 
Mit solchen Beiträgen wie in Commonsense, werden in Allmystery oft viele User in die rechte Ecke geschoben.
 
 Folgende Lügen von StUffz wurden wiederlegt:
 
  • NSA Gruppe hat nie existiert
  • NSA-Gruppe hat keinen Anführer
  • NSA-Gruppe hat nur in sinnlosen Threads getrollt
  • Profilkette wurde freiwiliig entfernt
  • NSA-Avatare dienten nicht zur Identifizierung des ersten Blickes

StUffz bezüglich der NSA-Gruppe könnten die Seite jetzt sprengen, aber in den meisten Punkten wurde er als Lügner entlarvt.
 --------------------------------------------------
Zur Profilketten Lügen von StUffz der Beweis:
 
http://www.allmystery.de/themen/hc91070-12
 
 
StUffz sagt er ist kein Troll
 
Bilder des Threaderstellers wurde gekappert
 
Die Lügen gehen noch paar Seiten weiter.
 
Ich hab alles gesagt, und an Beweisen präsentiert was ich habe, und ich bin froh es endlich loszuwerden. Damit ich mal die Perspektive von einer anderen Seite zeigen kann, war mir diese Zeit für diese lange Blogeintrag wert. Bei Nachfragen über die NSA Gruppe, oder sonstiges, stehe ich gerne hier zur Verfügung.

Also auf Wiedersehen. 
 
Der Blogeintrag kann in den folgenden Tagen eventuell noch aktualisiert werden.
Kommentare: 18 (Diskussion geschlossen)
  • #1

    Ciela (Sonntag, 08 September 2013 20:22)

    Endlich wird uns auch mal ein Beitrag gewidmet! :D

  • #2

    NSA (Sonntag, 08 September 2013 20:24)

    Wir haben auch eure Seite schon voll im Griff, also ich würde mich hier nicht zuweit ausm Fenster lehnen ;)

  • #3

    Strohmann (Sonntag, 08 September 2013 20:29)

    Mein lieber Blogersteller, deine Beweislage sieht doch eher nichtssagend und haltlos aus. Um ein eventuell überhaupt existentes Netzwerk zu zerschlagen wären andere Kaliber notwendig.

  • #4

    StUffz (Sonntag, 08 September 2013 20:54)

    Ach du scheiße, der Diskussionslegastheniker Saki isses. Jetzt weiß ich auch, warum du so verliebt in mich bist. Warum stellst du nicht mal Screens von deinen albernen Videospielvergleichen mit dem echten Krieg hier rein. Damit auch alle sehen, was für ein Vollnapf du bist.

    Ah, ich schließe mich meinen Vorrednern an: Deine Beweisführung ist fürn Arsch.

  • #5

    Der_Ermittler (Sonntag, 08 September 2013 20:54)

    Noch einmal zum Kopf der Verwaltung dieses Forums:
    Dennis Kort, registriert als König_Rasta weiß sehr genau was in diesem Forum vor sich geht!
    Daniel Frensch, im Forum als dns registriert ist ebenso involviert.
    Das Netzwerk verkehrt auch bei der freakshow.fm, Projekt des Tim Pritlove, welches den Psiram/Esowatch Klüngel ebenfalls supportet. Man achte sich einmal auf das Profil dieses Tim Pritlove, siehe: http://de.wikipedia.org/wiki/Tim_Pritlove

    Würde mich nicht wundern, wenn da der Britische Nachrichtendienst (MI6) seine Finger ebenfalls im Spiel hat.

  • #6

    saki (Sonntag, 08 September 2013 21:07)

    Ich stecke jeden Abend meinen mickrigen Penis in eine AK 47 Softairknarre

  • #7

    Saki (Sonntag, 08 September 2013 21:09)

    Ich stecke jeden Abend meinen mickrigen Penis in eine AK 47 Softairknarre

  • #8

    saki (Sonntag, 08 September 2013 21:09)

    Ich stecke jeden Abend meinen mickrigen Penis in eine AK 47 Softairknarre

  • #9

    saki (Sonntag, 08 September 2013 21:10)

    Ich stecke jeden Abend meinen mickrigen Penis in eine AK 47 Softairknarre

  • #10

    saki (Sonntag, 08 September 2013)

    Ich stecke jeden Abend meinen mickrigen Penis in eine AK 47 Softairknarre

  • #11

    Saki (Sonntag, 08 September 2013 21:11)

    Ich stecke jeden Abend meinen mickrigen Penis in eine AK 47 Softairknarre

  • #12

    saki (Sonntag, 08 September 2013 21:11)

    Ich stecke jeden Abend meinen mickrigen Penis in eine AK 47 Softairknarre

  • #13

    saki (Sonntag, 08 September 2013 21:12)

    Ich stecke jeden Abend meinen mickrigen Penis in eine AK 47 Softairknarre

  • #14

    saki (Sonntag, 08 September 2013 21:13)

    Ich stecke jeden Abend meinen mickrigen Penis in eine AK 47 Softairknarre

  • #15

    Saki (Sonntag, 08 September 2013 21:13)

    Ich stecke jeden Abend meinen mickrigen Penis in eine AK 47 Softairknarre

  • #16

    saki (Sonntag, 08 September 2013 21:14)

    Ich stecke jeden Abend meinen mickrigen Penis in eine AK 47 Softairknarre

  • #17

    saki (Sonntag, 08 September 2013 21:15)

    Ich stecke jeden Abend meinen mickrigen Penis in eine AK 47 Softairknarre

  • #18

    saki (Sonntag, 08 September 2013)

    Ich stecke jeden Abend meinen mickrigen Penis in eine AK 47 Softairknarre